Gunter Dueck, “E-Man: Die neuen virtuellen Herrscher, Auflage: 3” 
German | ISBN: 3642349730 | 2013 | 250 pages | PDF | 3 MB

 

Die Haupteigenschaften des in der Wirtschaft “ausschlaggebenden” Menschen werden sich ändern. Wir verlassen die “Bauerngesellschaft” der ruhigen, pflichttreuen Menschen, die Tradition, Erfahrung und Orndung herrschen lassen (Old Economy). die neue Zeit “kämpft” mit neuen Geschäftsmodellen und immer schnelleren Technologiezyklen um die Milliarden, die der Erste im Markt erringen kann. Keine Zeit mehr für Erfahrung & Co. Wie wird das sein – in E-Man’s World? Besser? Mit 40 Millionär oder Burnout? Wie lange tobt der Umbruch? E-Man muss vor allem kreativ, proaktiv, authentisch, erneuerungs- und risikofähig sein, voller Verrtrauen im stärksten Wandel.

Ein Bericht aus der Turbulenzzone des Managements und des Innermenschlichen. Wie gewohnt spannend, provokativ, streitbar und leidenschaftlich subjektiv! Die dritte Auflage wurde um ein Nachwort des Autors ergänzt.

 

Comments are closed.