Rating

Vito Volterra (Vita Mathematica) by Angelo Guerraggio, Giovanni Paoloni and Manfred Stern
German | Published: 2010-12-09 | ISBN: 3034800800 | PDF | 230 pages | 8,4 MB

 

Der Mathematiker Vito Volterra (1860 – 1940) war nicht nur ein großer Mathematiker, sondern auch ein guter Wissenschaftsorganisator. Über Jahrzehnte galt er als der bedeutendste Repräsentant der Wissenschaft in Italien. 

Die Autoren rekonstruieren seine wichtigsten Beiträge zur Wissenschaft und zur Entwicklung der wissenschaftlichen Institutionen in Italien und der Welt: von der Entwicklung der Funktionalanalysis über die Untersuchung der Populationsdynamik bis zu seiner Lehrtätigkeit und der Gründung des staatlichen italienischen Forschungsrates.

 

Comments are closed.